Zurück   Meisterkuehler
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392802
Benutzer: 7.054
Aktive Benutzer: 80
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Kazuko2928
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Gestern
- Kazuko29...
25.05.2017
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...



Alphacool HF 14 Yellowstone - Copper Edition im Test
Views: 16521 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen Show RSS feed.
Geschrieben: 10.12.2010 um 12:45 von GoZoU
Testbericht: Alphacool HF 14 Yellowstone - Copper Edition

Rubrik: Wasserkühlung

Einleitung


Der deutsche Wasserkühlungsspezialist Alphacool ist schon lange eine feste Größe am Wasserkühlungsmarkt. Nach den Erfolgsmodellen Nexxxos XP und Nexxxos X2 Plus Highflow, stellte der Hersteller neue Wasserkühler in Form des HF 14 Livingstone, des HF38 Niagara und des HF 14 Yellowstone vor.

Letzterer verspricht Dank jeweiliger Optimierung auf Intels oder AMDs aktuelle Prozessorgeneration hohe Leistungswerte auf der entsprechenden Plattform. Wie sich die Nehalem-Version des HF 14 Yellowstone schlägt, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.


Danksagung

Ein ganz besonderer Dank für die schnelle Bereitstellung des Testexemplars geht an dieser Stelle an Aquatuning.




Zuletzt aktualisiert: 10.12.2010 Kommentare: (4) Diskussion im Forum


Geschrieben: 10.12.2010 um 12:45 von VJoe2max
 
Zitat:
Zitat von Horstelin Beitrag anzeigen
Weiterhin würde ich die Kühler in den Charts nach dem Durchschnitt der deltaK ordnen, dies macht die Charts deutlich verständlicher.
Ok - das ist richtig. Hab die Charts entsprechend umsortiert .
Danke für den Vorschlag

Geschrieben: 10.12.2010 um 12:45 von GoZoU
Alphacool HF 14 Yellowstone - Copper Edition im Test  
Der deutsche Wasserkühlungsspezialist Alphacool ist schon lange eine feste Größe am Wasserkühlungsmarkt. Nach den Erfolgsmodellen Nexxxos XP und Nexxxos X2 Plus Highflow, stellte der Hersteller neue Wasserkühler in Form des HF 14 Livingstone, des HF38 Niagara und des HF 14 Yellowstone vor.

Letzterer verspricht Dank jeweiliger Optimierung auf Intels oder AMDs aktuelle Prozessorgeneration hohe Leistungswerte auf der entsprechenden Plattform. Wie sich die Nehalem-Version des HF 14 Yellowstone schlägt, erfahrt ihr im folgenden Testbericht.

Direkt-Link zum Artikel

Geschrieben: 10.12.2010 um 12:45 von GoZoU
 
Danke für die Anregung, im Moment ist es technisch leider nicht machbar die neuen Flash-Charts in eine Artikelseite einzupflegen, so dass wir diesen Weg gewählt haben. Was das Ordnen angeht: Manchmal liegt das Einfache so nahe, dass man es übersieht. Danke

MfG
GoZoU

Geschrieben: 10.12.2010 um 12:45 von Horstelin
 
Vorschlag:

Ich finde es unpraktisch dass die Kühler Charts nicht in den Artikel integriert sondern nur verlinkt sind, denn wirklich interessant ist doch nur wie er sich im gegensatz zu anderen schlägt. Weiterhin würde ich die Kühler in den Charts nach dem Durchschnitt der deltaK ordnen, dies macht die Charts deutlich verständlicher.
Ansonsten super Test!

MfG Urs




Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich

Anzeigen

Social Networks
Diese Seite bei Facebook speichern


tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 10 DB-Abfragen) dauerte 0,26484 Sekunden.