Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > Bastelecke
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 23619
Beiträge: 392788
Benutzer: 7.053
Aktive Benutzer: 81
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kaufpark
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Heute
- kaufpark
20.05.2017
- SherlynC...
19.05.2017
- gillseed
19.05.2017
- WyattK31...
18.05.2017
- bnoob
17.05.2017
- AmeeMerc...
15.05.2017
- Propagan...
10.05.2017
- sleeper7...
09.05.2017
- Laura988...
08.05.2017
- sunshine...




[Gesundheit] Suche Werkzeugmacher

Unsere Bastelecke für "selfmade" Leute


Antwort
[Gesundheit] Suche Werkzeugmacher 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.05.2017, 20:51   Post #1
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard [Gesundheit] Suche Werkzeugmacher

Hallo Meisterkuehler
habe ein Problem mit einem Sensor zum Blutzucker Messen.
Es geht hier um den Sensor von der Firma Abbott vom FreeSytle Libre System.
Ich vertrage wohl mich mehr den Klebstoff vom Sensor
Eben ist mir eingefallen einfach ein Identisches Stück in der selben Größe und Form von einem Flexklebeverband zu zu schneiden um es aus die Original Klebepad zu legen und dann so den Sensor anzubringen.

Das Große Problem ist exakt die selbe Form hin zu bekommen vom Original Klebepad.

Es ist Rund und hat Ca. In der Mitte einen unförmig Ausschnitt.

Werde die Tage mal Fotos machen.

Kennt wer zufällig eine Günstige Möglichkeit an ein Werkzeug zu kommen um solche Klebepads selber Auszustanzen zu können?

Habe auch schon eine genau Vorstellung wie das aussehen soll.
Ein Stück Vollwerkstoff Rund was 5cm lang ist ...oben in der Mitte ein Gewinde zur Aufnahme vom Griff wo ich mit dem Hammer drauf schlagen kann.
Und auf der Unterseite etwa 1,5 cm tiefe Nut für den Kreis und der Form zum Ausstanzen wo ich ein 1mm Dickes Blech einölten kann oder einfach nur so rein stecken was auf einer Seite geschliffen ist quasi das Messer.

Geändert von Zaperwood (13.05.2017 um 21:05 Uhr)
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 21:19   Post #2
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.626

Meine Systemdaten

Standard

Ich würde mal zu einem Schlosser/Metallbauer betrieb gehen. Die können dir sowas schnell fertigen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2017, 09:27   Post #3
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Okay muss nur so was Online Finden ...oder mal hier schauen.
Danke ....Werde die Tage mal die Firma anrufen die die Sensoren herstellen nach was für ein Format muss ich Fragen für die genauen Maße?

je nachdem ob was gefräst wird müssten die doch was für die Maschinen haben wollen?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:48   Post #4
DKM Teilnehmer
 
Benutzerbild von Oma-Hans
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 772

Meine Systemdaten

Oma-Hans eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,

wenn du anfragst, dann frage am besten nach einem Step-File. Steps sind neutral und ermöglichen es, ein CAD-Modell das mit Software A erstellt wurde auch mit Software B und C öffnen zu können.

Alternativ kann ich dir vielleicht weiterhelfen und das Werkzeug in 2- und 3D zeichnen. Das wird die Kommunikation mit dem Schlosser bestimmt erleichtern. Falls du keine Infos vom Hersteller bekommst, reicht mir zur Not auch ein Jpg vom Pad oder Gerät (z.B. eingescannt). Ich kann die Geometrie dann durch "Nachzeichnen" der Kanten digitalisieren.

schöne Grüße,
Jens
Oma-Hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 11:19   Post #5
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Cool
Das mit der Hilfe mit dem Einscannen wäre echt Nett
Die Infos bekomme ich leider nicht vom Hersteller der Sensoren und es gibt leider keine Testmuster der Klebepads.....

Habe jetzt die Letzten Tage viel Telefoniert mit Firmen die Schutzspray herstellen für Inkontinenz, die Firma der Sensoren hat die Empfohlen um das mit der Hautentzündung zu vermeiden.

Ich habe jetzt mit meinem Nachbar geredet und der sagt das es bis zu 2500€ bis 3000€ kosten würde so ein Werkzeug oder Stanze anfertigen zu lassen.

so viel Geld habe ich nicht ....er hatte mir den Tipp geben das es Locheisen gibt ......Preis ~ 50€ (wenn ich den Richtigen Durchmesser kenne)

Ich versuche es jetzt noch zwei mal mit zwei verschieden Hautschutzsprays ......

Bis jetzt habe keine richtigen Juckreiz es juckt halt noch an den Alten stellen deswegen kann ich erst nach 14 Tagen Schauen ob es ein Erfolg ist mit der Selbst zu geschnitten Klebepads mit der Nagelschere.

Der Sensor ist für 14 Tage Messdauer ausgelegt daher muss ich noch warten bis ich den wieder ab machen kann.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 12:06   Post #6
HiFi & PC Freak
 
Benutzerbild von Zombieeee
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 178

Meine Systemdaten

Standard

Hast Du den Sensor auch schon mal an eine andere Stelle gesetzt gehabt?
Außer halt an den Oberarm.

MfG
Zombieeee
Zombieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 15:57   Post #7
fax
geschüttelt nicht gerührt
 
Benutzerbild von fax
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 627

Meine Systemdaten

Standard

Klingt nach einer Kontaktdermatitis. Hast du schon mal einen Arzt dazu gefragt?

faxs Signatur
HTPC: i3-4330, Asrock H97M, 2 x 2 GB DDR3-1600, 2 x 2 TB WD Caviar Green, OCZ Vertex 32GB, mCubed HFX mini, YARD mini USB mit OLED, Pulse-Eight USB - HDMI-CEC, Debian Jessie, Kodi

fax ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 10:48   Post #8
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.673

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von Zombieeee Beitrag anzeigen
Hast Du den Sensor auch schon mal an eine andere Stelle gesetzt gehabt?
Außer halt an den Oberarm.

MfG
Zombieeee
geht leider nur in dem speziellen Bereich am Oberarm sonst die Messung nicht geben.

Zitat:
Zitat von fax Beitrag anzeigen
Klingt nach einer Kontaktdermatitis. Hast du schon mal einen Arzt dazu gefragt?
Habs schon erwähnt es wurde auch ein Foto gemacht zum Dokumentieren.

Das Kuriose ist ja das es vorher alles geklappt hat ohne Probleme ......
nun ich habe dummerweise mal die stelle Rasiert wegen den Haaren O_o ob es jetzt dran liegt?!
-------------------------------------------------------
Habe jetzt mal das Hauptquartier in den USA angeschrieben wenn die überhaupt das lesen und verstehen können was ich versucht habe zu schrieben.

------
Bin aber guter Dinge das ich ne Lösung finde (zb. mit dem eigene Klebepad was Vorsichtig drüber legt wird)

Dieses System ist einfach nur Göttlich in allen Lebenslagen und Situation
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 11:22   Post #9
HiFi & PC Freak
 
Benutzerbild von Zombieeee
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 178

Meine Systemdaten

Standard

Du kannst sie an drei verschiedenen Stellen kleben
Ich hatte erst eine Fortbildung darüber 😉 Die Werte sind identisch, kannst ja mal bei einen Diabetologe nachfragen.
Vielleicht kann sich dann die Haut an der Stelle ein wenig regenerieren und es klappt dann wieder.

MfG
Zombieeee
Zombieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 13:29   Post #10
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 733

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zwecks Werkzeug: evtl beim nächsten Sattler Polsterer fragen, auch die sollten so Locheisen zum ausstanzen haben. Sicher auch nicht ganz billig, aber keine >2k€.

Wenns nur nach rasieren war, würd ich mich da jetzt auch nicht gleich verrückt machen.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

Mad-Maxs Signatur
JETZT mit GRAKA
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2017, 20:07   Post #11
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.885

Meine Systemdaten

Standard

Wenn das für 14 Tage ausgelegt ist, reicht das dann nicht wenn Du das Klebeding mit der Nagelschere ausscheidest? Für alle 14 Tage wäre das ja nicht so aufwändig.

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > Bastelecke  >  Problem [Gesundheit] Suche Werkzeugmacher


Lesezeichen

Stichworte
gesundheit, suche, werkzeugmacher

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche NAS SpawnM12 diverse Hardware 3 27.10.2007 10:38
Overclocker tut was für eure gesundheit :) Timak Gehäuse/Modding 10 01.12.2004 15:08


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,10706 Sekunden.