Zurück   Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Netzwerk
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 31065
Beiträge: 474036
Benutzer: 11.893
Aktive Benutzer: 159
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: kenichisonoda
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
01.09.2014
- kenichis...
30.08.2014
- Amadeo
30.08.2014
- Noctua
29.08.2014
- ExEchse
28.08.2014
- alcopop
27.08.2014
- serhat
27.08.2014
- ruedi14
25.08.2014
- Mike77
21.08.2014
- elektrol...
21.08.2014
- pgiraud


Ankündigungen

Aktuelles Thema: BOINC Pentathlon 2014 MK hat die Top10 erreicht!

Projekt: Der Super-Boinc-Rechner mit 16 Grafikkarten


Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

In diesem Unterforum könnt ihr Fragen und Infos zu Netzwerk & LAN-Hardware austauschen


Antwort
Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 31.08.2007, 15:54   Post #1
Elektronen-Zähler
 
Benutzerbild von husky
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Daheim
Alter: 30
Beiträge: 1.978

Meine Systemdaten

Standard Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Mahlzeit,

hab gerade mein GBit LAN ausprobiert und bin doch etwas negativ überrascht.

Laptop onboard LAN: REALTEK RTL8169/8110 GBit Adapter (WinXP home)
MSI onboard LAN: REALTEK RTL8168/8111 GBit Adapter (WinXP prof.)

Verbunden mit Crossover ohne Switch.

Beim Verschieben von zwei Dateien mit zusammen 1,36GB hab ich eine Übertragungsrate von ca. 20MB/sec.

Ist das nicht ein bisschen wenig für ein GBit LAN? Also ein bisschen mehr hätte ich mir schon erhofft. Der Win Taskmanager zeigt maximal 25% Auslastung, wobei das Ganze ne ziemliche Berg- und Talfahrt ist..
(Allerdings muss ich zugeben, dass ich ein billig-LAN Kabel aus ebay verwendet habe, das zudem noch 50m lang ist. Zudem sind die REALTEK Chipsätze natürlich auch nicht die besten)

Jetzt würde mich mal interessieren, was euere GBit Netzwerke so bringen.

huskys SignaturWer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Curt Goetz

Artikel: PWM - Pulsweitenmodulation
Artikel: Einfache Lüftersteuerung zum selber bauen
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 16:14   Post #2
wieder auf OSX...
 
Benutzerbild von drdope
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.836

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

~45-70MB/s vom/zum Fileserver via NFS mit ner 74er Raptor als Quelle/Ziel beim kopieren großer Dateien (wenn diese exklusiv dem Transfer zur Verfügung steht; sprich kein OS drauf, keine Anderweitigen Zugriffe)

--> die Raptor limitiert deutlich; von Array zu Array auf dem Fileserver selbst komme ich auf ~110-130MB/s beim kopieren großer Datein

Im Desktop ist nen Nvidia onboard GB-Chip & Server nen Intel GB-NIC per PCI angebunden (ist aber sonst nichts auf dem Bus).

drdopes SignaturMacMini (mid 2011 - Core i5 2,5GHz, Radeon 6630M, 16GB RAM, 180GB SSD/1TB HDD, Eizo 2411W) | iPad Air 64GB LTE | iPhone 5S 64GB | AppleTV | Apple TimeCapsule | 2x Drobo5D (32TB netto) | XBMC-OpenElec-Appliance
drdope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 16:36   Post #3
Bench King
 
Benutzerbild von HisN
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 1.877

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Screen1: Nur mal schnell eine 9GB-Datei vom Server auf den Backupserver geschoben, bitte auf den Maximal-Ausschlag im Netmeter achten
Screen2: Ein Ausschnitt von meinem Desktop für die Leute denen meine Auflösung zu groß ist :-)


Die Frage dabei ist, welche Anzeige ist genauer, was wird wie gerundet oder in welchen Abständen angezeigt. Daher auch die lustige Diskrepanz vom TC und Netmeter. Von Syntethischen Sachen wie NetIO halte ich eigentlich nix. Toll das ich weiß das mein Netz nach NetIO 100MB/sec schafft, aber in der Realität nur 12MB/sec übertragen werden.

Server1: A64-3000+ mit Nvidia-Onboard Nic: Powered by 8-Platten@raid5
Server2: A64-4000+ mit Nvidia-Onboard Nic: Powered by 8-Platten@Raid5
Verbunden mit CAT5 über Netgear GS105 und Asus RX3141 .. hätte gedacht dass das Asus mehr limitiert.

Ganz ohne Jumbos *duck*

HisNs Signatur
HisN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 17:29   Post #4
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von toor
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 1.084

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Ist zwar nicht reines GBit, aber ich komm zwischen einer Sun Blade 150 und einer HP C3600 (beide 100MBit) die über einen GBit-Switch verbunden sind auf ~10MB/s. Gemessen mittels ftp und einer knapp 1.25GB großen tar-Datei


Mein Tip: Schmeiß die Realteks raus und gönn Dir 3Com- oder Intel-Karten; sind zwar etwas teurer, aber man merkt auch den Unterschied
toor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 17:41   Post #5
Elektronen-Zähler
 
Benutzerbild von husky
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Daheim
Alter: 30
Beiträge: 1.978

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Danke schonmal für eure Infos.
Dass ich gegen eure HighEnd Systeme abstinke, war ja klar

Meine Onboard Realteks würd ich nur ungern raussschmeißen
Bei 100MBit komme ich an die 8MB/sec.

Ich wollte nur mal testen, was die GBit Adapter so bringen. Zur Zeit hängt sowieso noch ein 100MBit Router als Switch dran. Um auf ein GBit LAN aufzurüsten müsste ich mir zuerst nen W-LAN Router mit GBit Switch suchen.

Zumindest steigt die CPU Last beim Traffic nur bei dem Rechner an, auf dessen Platten geschrieben werden.

huskys SignaturWer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Curt Goetz

Artikel: PWM - Pulsweitenmodulation
Artikel: Einfache Lüftersteuerung zum selber bauen
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 23:59   Post #6
[ -AUSGESCHIEDEN- ]
 
Benutzerbild von toor
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 1.084

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Zitat von husky
Dass ich gegen eure HighEnd Systeme abstinke, war ja klar
Das meiste hängt da vermutlich von der Netzwerkkarte ab...

Zitat:
Zitat von husky
Meine Onboard Realteks würd ich nur ungern raussschmeißen
Die mußt ja nicht rausschmeißen, Du hättest nur eine Steckkarte mehr im System drin

Zitat:
Zitat von husky
Zumindest steigt die CPU Last beim Traffic nur bei dem Rechner an, auf dessen Platten geschrieben werden.
Und wenn der mit rechenintensiven Sachen beschäftigt ist bricht der Durchsatz ziemlich schnell ein... Der Grund liegt darin, daß die Realtek-Karten so gut wie alles von der Host-CPU berechnen lassen.
toor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 08:46   Post #7
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von power
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 1.965

Meine Systemdaten

power eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Laptop onboard LAN: REALTEK RTL8169/8110 GBit Adapter (WinXP home)
Hast du schon einmal geschaut, wieviel Lese-/Schreibleistung deine HDD bringt?

powers SignaturGruß power

power ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 10:51   Post #8
Elektronen-Zähler
 
Benutzerbild von husky
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Daheim
Alter: 30
Beiträge: 1.978

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Zitat von toor Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von husky
Dass ich gegen eure HighEnd Systeme abstinke, war ja klar
Das meiste hängt da vermutlich von der Netzwerkkarte ab...

Zitat:
Zitat von husky
Meine Onboard Realteks würd ich nur ungern raussschmeißen
Die mußt ja nicht rausschmeißen, Du hättest nur eine Steckkarte mehr im System drin

Zitat:
Zitat von husky
Zumindest steigt die CPU Last beim Traffic nur bei dem Rechner an, auf dessen Platten geschrieben werden.
Und wenn der mit rechenintensiven Sachen beschäftigt ist bricht der Durchsatz ziemlich schnell ein... Der Grund liegt darin, daß die Realtek-Karten so gut wie alles von der Host-CPU berechnen lassen.
Ist mir schon klar
Allerdings war die die CPU Last in meinem Test bei Weitem nicht an der Grenze.


Zitat:
Zitat von power Beitrag anzeigen
Zitat:
Laptop onboard LAN: REALTEK RTL8169/8110 GBit Adapter (WinXP home)
Hast du schon einmal geschaut, wieviel Lese-/Schreibleistung deine HDD bringt?
Keinen direkten Bench. Die Platte fasst 100GB und ist ca. 3 Jahre alt mit 5400 1/min. 30MB/s packt die auf jeden Fall.

Wäre es möglich, dass das billige LAN Kabel für das ein oder andere defekte Paket sorgt? Hab leider kein anderes Crossoverkabel zum Testen da.

huskys SignaturWer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Curt Goetz

Artikel: PWM - Pulsweitenmodulation
Artikel: Einfache Lüftersteuerung zum selber bauen
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 10:57   Post #9
ama
Luftkühler
 
Benutzerbild von ama
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 51

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Ich habe noch nie ein Crossoverkabel benutzt.

Nimm doch einfach ein normales und gucke, ob es nicht auch so geht. Ich denke, wenn schon Gbit, dann können die das auch schon so. Bei mir ist es zumindest so, dass ich ein Notebook mit meinem Rechner problemlos über ein normales Kabel anschließen kann.
ama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 12:32   Post #10
wieder auf OSX...
 
Benutzerbild von drdope
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.836

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

bei GB-LAN brauch man iirc keine Crosskabel mehr, wenn man 2 Rechner direkt vernetzen will...

drdopes SignaturMacMini (mid 2011 - Core i5 2,5GHz, Radeon 6630M, 16GB RAM, 180GB SSD/1TB HDD, Eizo 2411W) | iPad Air 64GB LTE | iPhone 5S 64GB | AppleTV | Apple TimeCapsule | 2x Drobo5D (32TB netto) | XBMC-OpenElec-Appliance
drdope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 12:43   Post #11
Elektronen-Zähler
 
Benutzerbild von husky
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Daheim
Alter: 30
Beiträge: 1.978

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Na endlich haben sie´s geschafft.
Werd dann nochmal nen Versuch starten.

huskys SignaturWer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Curt Goetz

Artikel: PWM - Pulsweitenmodulation
Artikel: Einfache Lüftersteuerung zum selber bauen
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 13:05   Post #12
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 45
Beiträge: 18.898

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Zitat von husky Beitrag anzeigen
Mahlzeit,

hab gerade mein GBit LAN ausprobiert und bin doch etwas negativ überrascht.

Laptop onboard LAN: REALTEK RTL8169/8110 GBit Adapter (WinXP home)
MSI onboard LAN: REALTEK RTL8168/8111 GBit Adapter (WinXP prof.)

Verbunden mit Crossover ohne Switch.

Beim Verschieben von zwei Dateien mit zusammen 1,36GB hab ich eine Übertragungsrate von ca. 20MB/sec.

Ist das nicht ein bisschen wenig für ein GBit LAN? Also ein bisschen mehr hätte ich mir schon erhofft. Der Win Taskmanager zeigt maximal 25% Auslastung, wobei das Ganze ne ziemliche Berg- und Talfahrt ist..
(Allerdings muss ich zugeben, dass ich ein billig-LAN Kabel aus ebay verwendet habe, das zudem noch 50m lang ist. Zudem sind die REALTEK Chipsätze natürlich auch nicht die besten)

Jetzt würde mich mal interessieren, was euere GBit Netzwerke so bringen.
naja, das ganze lässt sich ja nicht einfach so vergleichen, da die Übertragungsgeschwindigkeit doch von einigen Faktoren abhängt.

Ich denke, das eine Direktverbinduung via Crossover Kabel besser ist, als ein 24 Fach Switch, wo 20 aktive PCs dran hängen.

Zum Testen eignet sich gut das Programm: Iperf, das es für Windows und Linux gibt.

Wir können auch gerne einen Iperf Benchmark Topic aufmachen.

Obi Wans Signatur
Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 14:21   Post #13
Lehrling
 
Benutzerbild von iMan
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 444

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Google mal nach NETIO, da solltest du das http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html finden.

Starte netio auf dem einen Rechner (netio-Server) mit

NETIO -S -T

und auf em anderen Rechner (netio-Client) mit

NETIO -T netio-Server-Name

Dann weißt du was dein Netzwerkinterface taugt. Rx ist Datenempfang, Tx Datenversand. Bei einem halbwegs guten GLAN sieht das so aus:



Bei um die 70 MByte/s hast du ein PCI-kastriertes GLAN. Der RTL8110, wie er in deinem Laptop ist, gehört zu diesen PCI-kastrierten GLAN-Adaptern.
iMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 14:24   Post #14
Elektronen-Zähler
 
Benutzerbild von husky
 
Registriert seit: 25.06.2005
Ort: Daheim
Alter: 30
Beiträge: 1.978

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Mir ist aber relativ egal, was mir so ein Tool anzeigt. Benchmarks bringen mir nix.
Wichtig ist, wie lange es dauert eine bestimmte Datenmenge zu verschieben. Das kann ich auch mit einem manuellen Verschieben von Daten erreichen.

Edit: 70MB/sec schafft sowieso keine Platte von mir, daher erübrigt sich der Unterschied, ob mein LAN kastriert ist oder nicht

Verschiebt dein Tool die Daten ohne auf HD zu speichern - also wirklich nur den reinen LAN Durchsatz?
Falls ja, dann könnt ich es mal versuchen, damit ich weiß, was die Adapter selbst liefern.

huskys SignaturWer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Curt Goetz

Artikel: PWM - Pulsweitenmodulation
Artikel: Einfache Lüftersteuerung zum selber bauen
husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 14:49   Post #15
Geselle
 
Benutzerbild von Caeruleus
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Wien
Alter: 30
Beiträge: 530

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Also bei Iperf ist es meines wissens so und ich denke das NetIO das auch so
macht gerade so ein Testtool währe relativ Sinnfrei wenn es von der Festplatte
abhängt.

Ich benutze IPerf auch immer weil ich arbeitsmässig öfter mal CableModems
durchtesten muss NetIO kenn ich nicht so aber denke doch sehr das das auch so arbeitet :-)

aber hast schon recht ein GBit lan bringt dir im endeffekt eh nichts gerade die
Laptopplatten sind eh nie so schnell das sich das auszahlt also Kopieren starten
-> Kaffee machen gehen -> wieder kommen Fertig

Caeruleuss SignaturINTEL Core i7-920
ASUS P6T Deluxe
DDR3-6144 MB, PC3-1600 MHz CL8, CORSAIR Dominator
EVGA GTX 680 Classified Hydro Copper
OCZ-Vertex 4 128 GB
Caeruleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 15:08   Post #16
Lehrling
 
Benutzerbild von iMan
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 444

Meine Systemdaten

Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Zitat von husky Beitrag anzeigen
Edit: 70MB/sec schafft sowieso keine Platte von mir, daher erübrigt sich der Unterschied, ob mein LAN kastriert ist oder nicht
Du irrst. Wenn du beispielsweise eine externe USB-Festplatte und einen kastrierten PCI-GLAN-Adapter hast, dann müssen die sich (und noch einige andere Geräte) die PCI-Bus-Bandbreite teilen. Dann bist du ganz schnell in dem Bereich wo eine Festplatte das LAN ausbremst!

Zitat:
Zitat von husky Beitrag anzeigen
Verschiebt dein Tool die Daten ohne auf HD zu speichern - also wirklich nur den reinen LAN Durchsatz?
Falls ja, dann könnt ich es mal versuchen, damit ich weiß, was die Adapter selbst liefern.
Netio generiert IP-Datenverkehr, nix mit Datenträger. Ergo -> Ja, reiner LAN-Durchsatz.

Geändert von iMan (03.09.2007 um 17:09 Uhr)
iMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 19:14   Post #17
Der Boss :-)
 
Benutzerbild von Obi Wan
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Hattingen
Alter: 45
Beiträge: 18.898

Meine Systemdaten

Obi Wan eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz

Zitat:
Zitat von husky Beitrag anzeigen
Mir ist aber relativ egal, was mir so ein Tool anzeigt. Benchmarks bringen mir nix.
Wichtig ist, wie lange es dauert eine bestimmte Datenmenge zu verschieben. Das kann ich auch mit einem manuellen Verschieben von Daten erreichen.

Edit: 70MB/sec schafft sowieso keine Platte von mir, daher erübrigt sich der Unterschied, ob mein LAN kastriert ist oder nicht

Verschiebt dein Tool die Daten ohne auf HD zu speichern - also wirklich nur den reinen LAN Durchsatz?
Falls ja, dann könnt ich es mal versuchen, damit ich weiß, was die Adapter selbst liefern.
genau .. aber die Übertragung kann zB durch einen guten virenkiller und einer Firewall ebenfalls stark gebremst werden.

Du solltest mal auf einem frisch installierten System das ganze ausprobieren, ohne zig andere Tools, die im Hintergrund laufen...

Obi Wans Signatur
Aktions-
Obi Wan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > HARDWARE > PC Komponenten > Netzwerk  >  Wie schnell ist euer GBit LAN / Datendurchsatz


Lesezeichen

Stichworte
datendurchsatz, gbit, lan

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://www.meisterkuehler.de/forum/netzwerk/15546-schnell-gbit-lan-datendurchsatz.html
Erstellt von For Type Datum
Metacrawler - Die Metasuchmaschine. This thread Refback 23.04.2013 21:08
Geschwindigkeitsabfall beim Kopieren über Gigabit-LAN - ComputerBase Forum This thread Refback 09.03.2013 00:59

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] 939 Board, Grafik und Gbit Lan onboard Leni Suche... 1 16.03.2008 12:03
WLAN-Datendurchsatz flydie Netzwerk 2 06.03.2008 14:51
Fileserver mit Gbit-Performance und stromsparend Student Server - Systeme 1 25.07.2007 02:58
P3 als Server - mit GBit LAN überfordert? husky PC - Systeme 19 12.06.2007 06:41
Wie schnell startet euer rechner???? magnum72 PC - Systeme 27 06.06.2006 21:58


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr. Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,56966 Sekunden.