Zurück   Meisterkuehler > KÜHLUNG > Wasserkühlung - Bastelecke
Willkommen bei Meisterkuehler.de (Log In | Registrieren)



Statistik
Themen: 20185
Beiträge: 354087
Benutzer: 7.073
Aktive Benutzer: 70
Produkte: 13
Links: 113
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: GregBoothe
Mit 687 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (11.10.2013 um 21:17).
Neue Benutzer:
Heute
- GregBoot...
21.08.2017
- eedvinas
14.08.2017
- Mortimer
12.08.2017
- CoreyJer...
26.07.2017
- kater
23.07.2017
- CobraDel...
22.07.2017
- rAven
20.07.2017
- warnet
18.07.2017
- JayneO25...
17.07.2017
- mkirschs...




HAF Stacker 915R goes µATX

Hier werden selfmade Wasserkühlungen und entsprechendes Zubehör vorgestellt und diskutiert


Antwort
HAF Stacker 915R goes µATX 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2017, 23:46   Post #1
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard HAF Stacker 915R goes µATX

Hallo Zusammen,

nach vielen umbauten ohne Worklog und meist auch ohne Bilder möchte ich jetzt auch mal anfangen ein Worklog von (fast Anfang an) zu führen.

Als Basis dient mien HAF Stacker 915R, welches schon davor etwas umgebaut ein Sapphire Mini-ITX mit AM3 und 8GB RAM + GTX570, inkl. Wasserkühlung beherbergt hat.
Leider ist auf Grund des alters das Board nicht mehr Lauffähig, Ersatz auch nicht so einfach, also habe ich nun vor auf Basis eines Dell µATX mit Core i5 und 4x4GB DDR3 das ganze wieder in das Case zu packen.

Ich mag diese möglichst kleinen Systeme

Als erstes also mal das Gehäuse bis auf den Rahmen zerlegt:


Damit das µATX Board passt, muss es diagonal verbaut werden, hierfür also mal die Flex ausgepackt und für die I/O-Ports etwas Platz geschaffen. Das Netzteil benötigt dann natürlich einen neuen Platz...
.

Passprobe:
. . .

Das Netzteil hatte ich davor gereinigt, daher ist es noch offen, außerdem muss ich den Lüfter noch umdrehen
Das Mainboard wird auf eine Kunststoffplatte gepackt und bekommt dann noch eine Abdeckung. - Für die CPU hatte ich noch einen alten NexXxos XP für 775, der auch schon mal eine kleine Passprobe bekommen hat (muss aber noch etwas aufgehübscht und gereinigt werden)
. .

Das wars auch erstmal schon. - Leider bleibt mir nur Abends etwas Zeit, wenn die Kids im Bett sind, und auch da gilt, nicht zu viel krach :blackeye:

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 23:55   Post #2
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Hab das Projekt mal freigeschaltet. Sorry, manchmal rutschen auch aktive Mitglieder und nicht nur Bots in den Filter!

Uh. Nochmal ein Mini-Build! Da steh ich drauf!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 23:59   Post #3
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Danke - naja, so ganz Mini ist es nicht, das wird dann erst wieder des Shuttle Gehäuse, aber erst brauch ich mal wieder ein spielefähiges System - sit aktuell vorm Laptop

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 01:11   Post #4
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.441

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das Board schräg, das ist ne - verzeih mir - schräge Idee! Wird eng mit der Grafikkarte, in jedem Fall. Bin gespannt wie du das löst.

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 09:29   Post #5
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Zitat:
Zitat von ThaRippa Beitrag anzeigen
Das Board schräg, das ist ne - verzeih mir - schräge Idee! Wird eng mit der Grafikkarte, in jedem Fall. Bin gespannt wie du das löst.


PCIe Riser sollte ihn da retten!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 09:31   Post #6
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.441

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja aber selbst damit, einmal unter das Board ist ein weiter Weg...

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 12:16   Post #7
Geselle
 
Benutzerbild von Neo111430
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Thüringen
Alter: 36
Beiträge: 535

Meine Systemdaten

Standard

Ich finde die Schräge idee eigentlich nich mal so verkehrt. Sowas haben wir hier noch nicht.
+1

Neo111430s Signatur
Gaming PC

SYS Profile

Neo111430 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:23   Post #8
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.441

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard HAF Stacker 915R goes µATX

Ich sage ja nicht dass es verkehrt ist, im Gegenteil. Ist das vielleicht sogar ein Bisschen von meinem schrägen Radiator im Spielraum inspiriert? Jedenfalls: mir gefällt es!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:29   Post #9
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ne, das Schräge Board hab ich früher schon mal auf Bit-tech gesehn

aber Riser hab ich sogar 3, in unterschiedlichen Längen - die Karte wird oben Links hinkommen, wenn man von hinten drauf schaut.

Ursprünglich hatte ich sogar kurz überlegt, da wo die Karte ist eine Kupferplatte mit Heatpipes auf dem Kühler mit anzubringen, das ganze entsprechend abzudichten und ein Podest zu haben, auf dem der Kaffee nimmer kalt wird, aber das lass ich mal lieber
Wenn ich nicht so einen Schiss hätte das Board zu lackieren, würde ich es ja gerne einfach in weiß überziehn, aber so leg ich da lieber die Platte drauf und gut

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 21:52   Post #10
Geselle
 
Benutzerbild von Mad-Max
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 38
Beiträge: 647

Meine Systemdaten

Mad-Max eine Nachricht über ICQ schicken Mad-Max eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

HM... kannst ja so ne Sprühfolie versuchen, die kannste nachher wenstens wieder runterpopeln....

Mad-Maxs Signatur
Gewinne erst, kämpfe später!

Mad-Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 22:27   Post #11
Geselle
 
Benutzerbild von Neo111430
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Thüringen
Alter: 36
Beiträge: 535

Meine Systemdaten

Standard

Du könntest in Baumarkt gehen und eine PVC Hartschaumplatte kaufen. Lässt sich viel einfacher bearbeiten als Plexi und es gibt in allen Farben. Dafür reicht Cuttermesser und Smirgelpapier Einfach Schablone aus Folie oder Papier und auf die Platte übertragen.

Neo111430s Signatur
Gaming PC

SYS Profile

Neo111430 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 23:03   Post #12
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Da bei der Waschmaschine schon nach 6 Jahren die Laugenpumpe getauscht werden musste, ging heute nicht ganz so viel...

Also Bohrmaschine und 2.9er Bohrer rein, damit die zölligen Abstandhalter auch passen.


passt!


Also mal eben 2 Testkabel eingesteckt (defekte Netzteile sind ein segen ) - RAM ist doch zu hoch, also neuen Ausschnitt machen
.

Beim auslösen ist natürlich an der dünnen Seite etwas gebrochen
Mit dem Revelkleber gleich wieder gefixt, wird die Platte also später doch entweder Milchig gemacht oder gleich lackiert...

- Das Bastlerglas ausm Baumarkt lässt sich auch ganz easy mit dem Cutter anritzen (ggf. mehrmals wiederholen) und über ne Kante brechen - kann aber auch mal mehr kaputt gehen, siehe letztes Bild...

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 08:13   Post #13
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

cool wieder eine Wakü Mod.....immer her damit da kann nur Ideen Sammeln


wie sieht das Case den Original aus?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 10:12   Post #14
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hier findest Du einen Test mit Bildern mit eingebautem System: http://www.neoseeker.com/Articles/Ha...ker_915/2.html

leider hab ich es versäumt vor dem zerlegen Bilder vom alten System zu machen, da war nämlich schon ne Wakü drin, mit selbst gebautem Reservoir (~1L)

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 12:24   Post #15
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

^_^

Dachte schon es wäre ein Normales Case gekürzt, Danke für den Link

Bin gespannt wie es weiter geht
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 21:22   Post #16
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So, Freitag schon angefangen einen unteren Endpunkt fürs Mainboard zu basteln, musste dann erstmal trocknen, nachdem ich das verklebt hatte
.

Nachdem ja leider die Abdeckung gebrochen war, habe ich nun das ganze etwas mit Schleifpapier bearbeitet, so fällt der Riss nicht mehr ganz so doll auf, werd aber noch etwas nacharbeiten müssen


Riserkabel hab ich auch gleich noch mit eingabaut um mal zu sehen wie es Platztechnisch ausschaut... - wird knapp, aber geht.


Jetzt muss ich mir noch eine Halterung für die Grafikkarte überlegen - dazu trocknet gerade die Schablone...

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 22:51   Post #17
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So, einmal Case auf den "Deckel" gelegt und die Grafikkarte Probeliegen lassen


Hier dann die "Schablone" damit die Abstände später auch stimmen
.

Und der fast fertige Halter - der Stecker passt gut rein...
.

Löcher im Deckel noch anzeichnen - Bohren kann ich aber erst morgen :/


Wenn ich dann morgen die Halterung befestigt habe, muss ich noch schauen wie das Platztechnisch mit der Mainboardabdeckung passt o.O

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2017, 23:00   Post #18
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Vergiss nicht, noch die Sata-Anschlüsse auszuschneiden. Irgendwie musst du da ja auch nochmal ran.

Mir ist im übrigen aufgefallen, dass der Chipsatz keinerlei Kühlung bekommt. Sicherlich haben die nicht mehr so viel zu tun, dennoch ist es glaube ich nicht ratsam den unter dem Plastik schwitzen zu lassen.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:02   Post #19
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

A cool also kommt die Graka unten rein fein fein
Yo stimmt die SATA nicht vergessen du willst ja auch mal ne SSD oder HDD anklemmen.
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:26   Post #20
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nein, die Graka kommt oben links ins Case - quasi über der CPU - nur zum Halter basteln musste das Case um 180° gedreht werden.

Die Idee ist eigentlich, das bis auf den P4 und den ATX-Stecker alle Kabel unter der Abdeckung bleiben und verschwinden - Ursprünglich sollte das auch für den RAM gelten, aber so ists auch ok. Ich muss noch prüfen wo und wie ich da einen Luftzug durch bekomme... O.o

Der Chipsatz hat im Orginal leider wirklich keinen Kühler, bin auch schon am überlegen...

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 23:40   Post #21
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Passprobe, erstmal nur Karte und Board, dann die Abdeckung angepasst und gleich nochmal mit Flex-Riser und Abdeckung das ganze rein ins Case
. . .

Netzteil wieder rein und Radi-Probe, der Lüfter war schon von nem andern Case etwas "optimiert" - dient jetzt als Vorlage für den neuen.
Gleichzeitig gibts noch eine kleine "Lüftervorkammer"
. .

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 00:16   Post #22
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Das passt ja super!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 12:05   Post #23
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Schaut echt gut aus Nice One
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 23:38   Post #24
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Heute gibts nur 4 Bilder, aber der Aufwand dafür war etwas größer.
Zuerst hab ich in den Rahmen des Radiators 4 Löcher gebohrt, dann M3 Gewinde rein -> 2 Holzstücke als Abstandhalter und dann die Löcher passend ans Case übertragen
.

Der Abstand zwischen Radi und Netzteil ist ok, die Anschlüsse passen und der Schlauch kommt gut vorbei, also dann gleich weiter Pumpe einbauen.


Zum Schluss noch den 2ten Radi und Board rein - knapp aber es passt, was will man mehr

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 08:49   Post #25
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Das sieht wirklich eng aus, aber sehr gut gelöst!


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 12:20   Post #26
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

da darf ich mich nicht beschweren ......mit meinen Platzprobs

Ein Roter Radi noch nie gesehen cool

Reicht den eine einzige Halter der Graka? Und kommt noch Isolierung drauf?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 12:53   Post #27
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.441

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard HAF Stacker 915R goes µATX

Schön verrückt (doppeldeutig!) diese Aufteilung. Leider sieht man die Befestigung des roten Radis gar nicht, oder guck ich falsch?

@Zaperwood ja was eng ist, weiß man erst wenn man mal WaKü in ITX versucht hat. Macht aber Spaß wenn die Puzzleteile genau passen!

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 19:32   Post #28
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich mach später mal noch eine Detailaufnahme vom Radi - der war auch schwarz, hatte ich nur für ein älteres Case umlackiert

die Grafikkarte wird zusätzlich noch an den DVI-Anschlussschrauben und der Öse der Slotblende gehalten

ja stimmt, war vorher mit dem selbst gebauten AGB und dem Netzteil an Originalstelle auch kaum besser

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 08:42   Post #29
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

Okay

Wird das Pleix noch beleuchtet?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 22:54   Post #30
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ThaRippa:
Wie schon beschrieben, M3 Gewinde in den Rahmen des Radi und mit Holzstücken als Abstandshalter dann mit dem Boden verschraubt:


##########
Heute war mal Löten angesagt - viel ging nicht da ich auch nicht viel Zeit hatte...


Und gleich die Lüfter auch verbaut und einmal das Seitenteil "Probesitzen" lassen
.

Da das Dell Board ja mit einem eigenen Stecker daher kommt, muss ich schauen, wie ich diesen am besten irgendwie mit dem original-Anschluss vom Case verbunden bekommen, also einmal die Leitungen durchmessen.
Wie ich das mit der integrierten LED mache muss ich noch schauen, die originale ist wechselpolig blau oder orange...


@Zaperwood - bedingt, es wird eher angeleuchtet, direkt eine Beleuchtung wird auch schwer, da das Plexi nur 2mm hat - dickeres hätte ich auch noch da, das wollte ich aber für was anderes verwenden

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 23:05   Post #31
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Das Holz sieht etwas nach Bastellösung aus, aber solange es funktioniert, will ich nicht gemeckert haben!
Abstandshülsen oder aus einem dünnen Messingrohr ausgeschnitte Rohrstücke sähen da bestimmt etwas besser aus (aber kosten natürlich Geld! ).

Der weiße Sticker MUSS aber weg! Der stört!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 00:29   Post #32
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi, ja beim Holz geb ich Dir Recht, ich hab auch noch ein dünnes Alu-Rohr, aber da es ja noch nicht die Endmontage ist, denke ich kann ich erstmal damit leben - Der Sticker kommt natürlich noch weg.

momentan mache ich mir noch Gedanken über die Lüftersteuerung - die hab ich schon zerlegt, aber noch keinen geeigneten Platz gefunden - bei dem Seitenteil hätte ich auch gerne komplett den ersten Lüfter frei, aber es gibt ja keinen Bohrer für 6-eckige Löcher - und auf Feilen hab ich definitiv keine Lust! - vorerst nicht...

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 00:40   Post #33
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Gitter raus und dunkles Mesh einsetzen, wäre keine Option?

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 22:26   Post #34
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Viel ging die letzten Tage nicht :/

heute hab ich mich mal an die etwas eigenwillige "Lüftervorkammer" des "kleineren" Radis gemacht.


und natürlich hab ich auch von den anderen Lüftern die Aufkleber entfernt


Für die Innenraumbeleuchtung möchte ich mittels Arduino einen Temperatur-Sensor abfragen der entsprechend dann einen RGB-Strip ansteuert und für Kalt blau, Normal grün und Warm dann rot anzeigt.


- Ne, Mesh passt irgendwie nicht dazu, vorallem wollt ich da auch nix mehr flexen o.O

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 13:30   Post #35
Blau ist viel schöner!
 
Benutzerbild von Neron
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: NRW
Alter: 27
Beiträge: 4.345

Meine Systemdaten

Standard

Wie? Der eine Radiator bekommt nur einen Lüfter?! Das ist verschenkte Leistung! Da passt sicherlich noch ein Scythe Slip Stream 120 Slim drauf!

Nerons Signatur
Im Bastelwahn
Old:
Stromsparkiste/Homeserver-retired
Aktuell:
Project Big-Tiny
Geplant:
Boinc-Kiste (coming soon)

Neron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 22:55   Post #36
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

leider passt da nix drauf - Abstand zum halter fürs Mainboard (der Holzsteher) sind nur 6mm XD

*Pling* bei der Hitze kann man nicht viel machen

Aber dennoch habe ich im Kabelfundus passend gewinkelte SATA Kabel gefunden, die noch unter die Abdeckplatte passen.
Also RAM rein, WLP drauf und Kühler gleich noch montiert.


Boardeinbau ging gut, nur die Grafikkarte musste ich mit den Anschlüssen ein paar mal rein- und rausheben, bis ich mir im klaren war, wie ich das ganze schlußendlich verschlauchen möchte.
.

Die Flecken sind noch vom letzten spülen... jetzt muss ich noch die Platten (SSDs) und den AGB verbauen und dann kanns schon fast los gehen. - endlich wieder zocken

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 23:14   Post #37
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Final Post (vorerst)

AGB mit 2 Winkeln am Eck vom Radiator montiert.


Und Wasser rein - erstmal mit externem NT Probelaufen lassen (und schon schauts wieder aus wie am Schlachtfeld ) - Deckel drauf und 2 Stunden laufen lassen
.

Nachdem das Meshgitter raus flog, erstmal eine Platte zurecht gefummelt, ausgeschnitten und verklebt.
.

kleinere Anpassungen noch für das Lüfterloch und die Lüftersteuerung...
. . .

Kaltlichtkathode repariert...
.

SSD-Halter aus dem alten System wiederverwendet...


Und fertig machen
. . .


zwischendurch noch kurz mim Junior das Bett verschönert:

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 15:01   Post #38
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

....bekomme auch schon wieder Bock
Zu Basteln cool gemacht Läuft alles???
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 16:02   Post #39
___↑ das ist ein a!
 
Benutzerbild von ThaRippa
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 5.441

Meine Systemdaten

ThaRippa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist das dann nachher oben alles nicht Plan?

ThaRippas Signatur
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und
Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. - J. W. v. Goethe

xt-di Umbau zum GPU-Kühler | Retrosystem Pacifica | Großrechner MONOLITH | Hackintosh Spielraum | Kabini-Projekt ELWMS | Spawakühler Overkill

ThaRippa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 16:46   Post #40
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

doch, wenn er mal fertig gemacht wird - vorerst muss er so herhalten

laufen tut alles, erstaunlicher weise war der Umstieg mit der Installation von W10 vom AM3 auf S1155 kein Problem, nicht mal wirklich viele Treiber hat der umarbeiten müssen.
- Einzig die Aktivierung (neuer Key) ist fällig.

Wenn mal der 3D Drucker läuft wäre der Plan das entsprechend eine Blende noch gefertigt wird, die dann oben so aufsetzt, das nur die Luke vom AGB und eben die Bedienelemente der Lüftersteuerung die oberflöche unterbrechen...

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 19:17   Post #41
jetzt mit BlastProcessing
 
Benutzerbild von Christoph!
 
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: 3112 Outer Kerner Way
Alter: 32
Beiträge: 1.574

Meine Systemdaten

Standard

Also erstens ich hab Deinen Thread mal in das mMn richtige Forum verschoben.

Die Idee und Umsetzung finde ich gut. Richtig geiles gebastel

Dein Deckel find ich aber im Moment noch wirklich hässlich. Ich hatte gehofft da kommt ein Fenster rein und die Grafikkarte bekommt einen Plexikühler, so dass man das Kühlwasser schön durch das Fenster sehen kann

Christoph!s Signatur
www.stayforever.de

Zitat:
Zitat von VJoe2max, 25.10.2015, 11:21
Das phantasielose zusammenstöpseln kommerziellen Wakü-Krams

Christoph! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 21:21   Post #42
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hm, da ich die Karte so mit dem Kühler bekommen hab, wird da auch nix mehr geändert - der Deckel ist auch noch nicht fertig, das ist die untere Abdeckplatte, die hat ja die Aufnahme für die Lüftersteuerung (den Lüfter den ich wegen dem Dellboard brauche) und den Ausschnitt für den Tank - um die obere Abdeckplatte zu fertigen brauche ich aber noch Zeit (zumal ich die Abstandshalter und sonstige Teile die ich noch brauch, gerne im 3D-Drucker fertigen möchte...)

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2017, 14:09   Post #43
Vorarbeiter
 
Benutzerbild von Zaperwood
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 1.689

Meine Systemdaten

Standard

was für einen 3D Drucker? habe die überhaupt so ne Große Fläche zum Drucken?
Zaperwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 10:43   Post #44
Lehrling
 
Benutzerbild von konfetti
 
Registriert seit: 31.05.2009
Ort: Landshut
Alter: 32
Beiträge: 381

Meine Systemdaten

konfetti eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sollte der bekommen - bin noch dabei den zu bauen - einige Teile habe ich schon, nur fehlt auch hier die Zeit, aber ich werde versuche es zu dokumentieren

konfettis SignaturEndlich kann ich wieder in die Werkstatt
konfetti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück Meisterkuehler > KÜHLUNG > Wasserkühlung - Bastelecke  >  Projekt HAF Stacker 915R goes µATX


Lesezeichen

Stichworte
915r, goes, haf, stacker, µatx

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche CM Stacker X2 Kiro Biete... 15 01.08.2016 07:16
Belshirash`s Stacker Belshirash Vorstellung von Wakü - Systemen 16 05.06.2008 09:24
Ein Stacker.... ataraxia Vorstellung von Wakü - Systemen 22 10.05.2007 18:54
Fragen zu Stacker RC 810 Janus Gehäuse/Modding 3 22.10.2006 19:43


Anzeigen




tablet pc forum, allgemeine deutsche computerhilfe, rechtsanwalt abmahnung, produktentwicklung, Schlüsseldienst , iPhone Tuning
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr. Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
LinkBacks Enabled by vBSEO

Die Seitengenerierung (inkl. 11 DB-Abfragen) dauerte 0,46593 Sekunden.